Pfingst-Meeting München - 24.5.2015

München (ebk) Das internationale Ludwig-Jall-Sportfest im Münchner Dantestadion konnte wieder mit Startern aus ganz Mitteleuropa aufwarten. Zwei Ingolstädter Leichtathleten hatten dabei Startplätze in den Top-Wettbewerben des Hauptprogramms ergattern können. Der erst 19 Jahre alte Michael Adolf (DJK Ingolstadt) bestätigte als Neunter über 400 m Hürden bei den Männern seine gute Form und kann mit seinen 53,31 Sekunden nun für die U20-DM in Jena planen. Nicht ganz zufrieden war Heiko Middelhoff (MTV Ingolstadt), der über die für ihn sehr kurzen 1500 m in 4:05,74 Minuten auf Rang 13 landete.

 

Im Rahmenprogramm mit Teilnehmern aus ganz Bayern gab es für die Ingolstädter Leichtathletikszene zahlreiche Plätze im Spitzenfeld. Jennifer Weiherer (MTV Ingolstadt) gelang dabei über 100 m in 12,60 Sekunden und 200 m in 26,17 Sekunden ein Doppelsieg bei den Frauen. Ihre 100 m-Zeit hätte dabei sogar zum vierten Platz im A-Finale des Top-Wettbewerbs gereicht. Constantin Rist (MTV Pfaffenhofen) schaffte über 400 m in 51,33 Sekunden mit Platz zwei ebenfalls den Sprung aufs Treppchen. MTV-Neuzugang Victor Schmieder blieb als Vierter über 400 m Hürden trotz eines Fehlers am letzten Hindernis in 55,87 Sekunden unter der geforderten U23-DM-Norm. Fünfte Plätz bei den Aktiven holten MTV-Werferin Michaela Hagl mit dem Diskus (36,31 m) und mit der Kugel (10,43 m) sowie Martin Stier (MTV) in 4:24,32 Minuten über 1500 m.

Zu den Erfolgen im Aktivenbereich kamen gut ein Dutzend einstellige Platzierungen in den Jugendklassen. In der Jugend U20 überzeugte MTV-Sprinterin Theresa Köchl als Fünfte über 200 m (28,81 sec.) und Achte über 100 m (13,18 sec.). Ihre Vereinskameraden Manuel Mand und Kristian Kleinbauer landeten über 100 m in 11,78 Sekunden einträchtig auf dem neunten Platz, Mand kam über 200 m in 23,76 Sekunden sogar auf den siebten Rang. Beste Platzierung bei der Jugend U18 war der fünfte Platz von Maximilian Gloger (MTV) über 1500 m in 4:28,53 Minuten. Die Jugend U16 sah Tim Bergmann (DJK) über 800 m in 2:19,56 Minuten auf dem zweiten Platz. Die Mädchen der DJK Ingolstadt Laura Schiffner (13,44 sec.) und Carolina Reischl (13,75 sec.) kamen in dieser Altersklasse über 100 m auf die Plätze fünf und neun, dazu erreichte Schiffner über 800 m in 2:30,14 Minuten den sechsten Platz.